Eieraufstrich aufs Brot

eieraufstrich-brot
Eieraufstrich schnell selbstgemacht!
0
0
0
0
Eieraufstrich schnell selbstgemacht!

Ein Eieraufstrich schmeckt jedem Familienmitglied und kann schnell selbst gemacht werden. Anbei eine mögliche Rezeptidee.
Geeignet auch für Kinder ab 12 Monaten.


Zutaten

(für 4 Personen)
  • 6 Eier
  • 1 grössere Zwiebel
  • 1 EL Margarine
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 TL Senf
  • frische Petersilie
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Eier werden fest gekocht und anschließend fein gerieben. Die klein zerhackte Zwiebel wird in die Eiermasse gerührt, ebenso die Margarine, der Senf und die Gewürze. Vor dem Verzehr eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Am besten mit Schwarzbrot servieren; Tomaten und Kresse passen hervorragend auf die fertige Brote.

Für Skeptiker kann ein wenig Muskatnuss die Zwiebel ersetzen. Curry macht die Pastete pikanter, experimentierfreudige können gerne Leberpastete dazu mischen.

Wenn Kleinkinder mitessen, bitte mit Salz und Pfeffer sparsam umgehen. Papa und Mama können gegebenfalls nachwürzen.
Tipp: Die Zugabe von wenig Schafskäse kann das Salz komplett ersetzen.

[mmh]

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Mamiweb Rezeptesammlung
Ernärhungsmythen - eXtra
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Mamiweb Rezeptesammlung
Ernärhungsmythen - eXtra
uploading