Das gesunde Frühstück für Kinder

essendes-kind
Das gesunde Frühstück für Kinder
0
0
0
0
Das gesunde Frühstück für Kinder

Das Frühstück ist eine der wichtigsten Mahlzeiten in der Ernährung des Kindes. Dennoch gibt es immer mehr Kinder, die ohne Frühstück aus dem Haus gehen. Dabei gibt es Möglichkeiten sehr rasch ein gesundes und schmackhaftes Frühstück für Kinder zuzubereiten. Denn nicht nur die Leistungsfähigkeit wird durch ein gesundes Frühstück erhöht, auch die Gewichtsregulation wird positiv beeinflusst. Ein gesundes Frühstück für Kinder setzt sich aus Getreideprodukten, Milchprodukten und Obst/Gemüse zusammen.

Warum ein Frühstück wichtig ist?

  • Das Frühstück kurbelt den Stoffwechsel an und so auch die Verdauung.
  • Ein Frühstück bringt Energie, stabilisiert den Blutzucker und macht Kinder somit leistungsfähiger, wacher und ausgeglichener.
  • Gewichtsregulation beginnt beim Frühstück: Personen, die regelmäßig ein gesundes Frühstück zu sich nehmen, haben im Durchschnitt weniger Gewicht bzw. können ihr Gewicht besser halten.

So sollte ein gesundes Frühstück aussehen

Ein optimales Frühstück besteht immer aus Vollkorngetreide, Obst/Gemüse, einem Milchprodukt und einem Getränk. So kann ein gesundes Frühstück ausschauen:
  • Vollkornmüsli mit Milch/Naturjoghurt und frischen Früchten
  • Vollkornbrot mit Käse/Aufstrich und Gemüsesticks (Karotten, Paprika, Radieschen)
  • Vollkorbrot mit Topfenaufstrich und frischem Gemüsesaft
  • Vollkornbrot mit Fruchtaufstrich und dazu eine Tasse Milch
  • Morgens sollten etwa ¼ Liter Wasser oder Tee getrunken werden (Milch zählt nicht zu den Getränken).
  • Weißbrot, zuckerreiche Marmelade und gesüßte Cerealien sollten nur in Ausnahmefällen (z.B. am Wochenende) zum Frühstück gegessen werden.

Keine Zeit und Lust auf das Frühstück?

  • Milch, Kakao oder Joghurtdrink anbieten.
  • Einen schmackhaften Joghurtdrink selbst mixen: Dazu werden frische Früchte mit zwei Teelöffel Samen (Sonnenblumenkerne, Sesam, Leinsamen) passiert und ein Naturjoghurt untergerührt. Alternativ zu den frischen Früchten kann auch ein Smoothie dazugemischt werden.
  • Auf dem Weg zur Schule einen Joghurtdrink oder ein Käsebrot zu sich nehmen.
  • Die Vormittagsjause sollte größer ausfallen und besonders nährstoffreich sein.
Insbesondere Kinder mit Konzentrationsschwierigkeiten in der Schule und Kinder mit Gewichtsproblemen sowie verhaltensauffällige Kinder sollten ohne Frühstück nicht aus dem Haus gehen.

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Gesunde Ernährung für Kinder

Umfrage

Essen deine Kinder fast jeden Morgen Frühstück?


Ja

Nein

[Ergebnisse ansehen]


Umfrage Ergebnisse

Sehr wichtig
81,8 %
Darüber mache ich mir keine Gedanken
18,2 %
Nicht wichtig
0,0 %
Topthemen bei Mamiweb
Mamiweb-Ernähurngsexpertin
quelle

Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Gesunde Ernährung für Kinder

Umfrage

Essen deine Kinder fast jeden Morgen Frühstück?


Ja

Nein

[Ergebnisse ansehen]


Umfrage Ergebnisse

Sehr wichtig
81,8 %
Darüber mache ich mir keine Gedanken
18,2 %
Nicht wichtig
0,0 %
Topthemen bei Mamiweb
Mamiweb-Ernähurngsexpertin
uploading