26. Schwangerschaftswoche (26. SSW)

26
26. Schwangerschaftswoche
0
0
0
0
26. Schwangerschaftswoche

In der 26. Schwangerschaftswoche wiegt das Baby rund 850 Gramm – die Scheitel-Fersen-Länge beträgt 31 Zentimeter. Der Durchmesser des Kopfes misst 68 Millimeter und der Oberschenkel 47 Millimeter. Nun bilden sich die Wimpern des Kindes und auf dem Kopf zeichnen sich längere Haare ab. Langsam beginnt das Kleine nun auch die Augen zu öffnen und wird bald in der Lage sein, zu blinzeln.

Um für die Zeit nach der Geburt gewappnet zu sein, trainiert der Bauchzwerg schon kleine Atemzüge. Dabei atmet das Kind allerdings noch Wasser ein. Die Bewegungen des Baby nehmen weiter zu, auch wenn es in der Gebärmutter nun noch enger ist: Es kann seine Gliedmaßen kreuzen, sich drehen, treten und innerhalb der Gebärmutter seine Lage wechseln.

Du solltest Dir ab der 26. Schwangerschaftswoche zunehmend Ruhepausen gönnen, da andauernder Stress Deinem Baby schaden kann. Mitunter bringt er sogar vorzeitige Wehen mit sich. Unsere Mamiweb Hebamme Illa weiß Rat: "Gut gegen Vorwehen hilft eine Tasse Majorantee (1 Teelöffel Majoran mit kochendem Wasser übergießen), aber nicht mehr, denn Majoran wirkt auch blutdrucksenkend." Weitere Tipps über die Wehen in der Schwangerschaft findest Du im Mamiweb-Magazin unter "Wehen in der Schwangerschaft".

Gehst Du schon zur Schwangerschaftsgymnastik? Dort kannst Du Dich in Ruhe mit Deinem Körper befassen, andere Schwangere kennenlernen und nebenbei auch noch etwas Nützliches zur Geburtsvorbereitung tun. Diese Kurse werden von vielen Geburtskliniken angeboten!

Dein Kommentar

noch 1000 Zeichen.


Magazin durchsuchen

Verlinke mich

Magazin durchsuchen

Verlinke mich