Schwangere müssen für zwei essen?

© jutta wieland / PIXELIO

www.pixelio.de

schwanger-jutta-wieland

„Du bist schwanger, du musst jetzt für Zwei essen!“ Welche werdende Mutter hat das nicht schon mal gehört. Doch dieser meist gut gemeinte Rat ist nicht richtig.

Eine steigernde Kalorienaufnahme während der Schwangerschaft und die dadurch starke Gewichtszunahme kann sogar zur Schwangerschaftsdiabetes führen.
Eine Schwangere nimmt grade mal 250 kcal am Tag mehr zu sich, als eine nicht Schwangere. Deswegen ist eine gute und ausgewogene Ernährung wichtig. Mehr Eiweiße, Vitamine und Mineralstoffe sollten zu sich genommen werden.

Hier zählt Qualität und nicht Quantität.

Eure Natalija